An der Nachtschicht bietet der Kunstverein Persönlichkeiten aus der Kreativszene eine ganz besondere Bühne im Kunstmuseum St.Gallen. Im Bar- und Soundambiente finden Performances, Poetry-Lesungen oder Führungen passend zu aktuellen Wechselausstellungen statt. Das Kunstmuseum St.Gallen öffnet so seine Türen einem jungen und junggebliebenen Publikum und verwandelt sich für eine (halbe) Nacht zur angesagten Location für kunstaffine Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmer.

Nachtschicht #24

Soft Machines

Performance-Nacht zur Ausstellung von Martina Morger

05.11.20211800 UhrKunstmuseum St.Gallen
Datenschutz: Lesen