Kinder Kunst Klub

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

30.11.20221416 UhrKunstmuseum St.Gallen

Offenes Kunstlabor

Kinder bis 6 Jahre in Begleitung Erwachsener
Kosten CHF 5 plus Museumseintritt
Für Mitglieder des Kunstvereins kostenlos

Anmeldung nicht erforderlich

04.12.20221014 UhrKirchhoferhaus

Öffentliche Führung

Perfect Love

04.12.202211 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kunst & Kaffee

Perfect Love

Teilnahme im Eintrittspreis inbegriffen
Für Mitglieder des Kunstvereins kostenlos

Anmeldung nicht erforderlich

06.12.202214.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Zeichnen mit...

Arion Gastpar, Illustratorin

Kosten pro Abend CHF 25 inkl. Museumseintritt
Für Mitglieder des Kunstvereins CHF 15

Anmeldung unter anmelden@kunstverein.sg

06.12.20221820 UhrKunstmuseum St.Gallen

Nachtschicht #25

Grace Schwindt – Defiant Bodies

Kunstgespräch, 19 Uhr
mit Grace Schwindt, Künstlerin und Nadia Veronese, Kuratorin

The Boxer, 20 Uhr
Performance Grace Schwindt mit Zainab Lascandri (Boxerin), Irina Ungureanu (Opernsängerin), Juliette Uzor (Tänzerin), Federica Zanotti (Schlagzeugerin) und Heinz Blöchlinger (Bodybuilder)

Eintritt ins Kunstmuseum inkl. Nachtschicht-Drink CHF 12
Freier Eintritt für Mitglieder des Kunstvereins St.Gallen

09.12.202219 UhrKunstmuseum St.Gallen

Performance

Grace Schwindt – Defiant Bodies

The Boxer
Performance von Grace Schwindt mit Zainab Lascandri, Irina Ungureanu, Juliette Uzor, Federica Zanotti und Heinz Blöchlinger

09.12.202220 UhrKunstmuseum St.Gallen

Künstlergespräch

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

Ausstellungsrundgang mit Alexander Hahn mit Blick hinter die Kulissen

14.12.202218.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Öffentliche Führung

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

mit Florian Hürlimann, Kunstvermittler

15.01.202311 UhrKunstmuseum St.Gallen

Öffentliche Führung

Grace Schwindt – Defiant Bodies

mit Florian Hürlimann, Kunstvermittler

15.01.202313 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kuratorenführung

Perfect Love

mit Samuel Reller, Kurator
anschliessend mit Apéro

18.01.202318.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kinder Kunst Klub

Perfect Love

Freizeitangebot für Kinder ab 6 Jahren
Kosten pro Veranstaltung CHF 8
Für Familienmitglieder des Kunstvereins kostenlosAnmeldung unter kunstvermittlung@kunstmuseumsg.ch
25.01.20231416 UhrKunstmuseum St.Gallen

Konzert

Perfect Love

Musikalische Matinée
mit dem Ensemble Intermezzo 4

05.02.202311 UhrKunstmuseum St.Gallen

Performance

Grace Schwindt – Defiant Bodies

The Boxer
Performance von Grace Schwindt mit Zainab Lascandri, Irina Ungureanu, Juliette Uzor, Federica Zanotti und Heinz Blöchlinger

05.02.202315 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kunstgespräch

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

‹Diving into another reality›

Geschichte und Faszination des Game Designs. Eintauchen in virtuelle Welten durch computergenerierte Ästhetik und Musik.

mit Mona Mur, Musikerin und Komponistin für Games und Prof. Ulrich Götz, Leiter Fach­richtung Game Design, Zürcher Hochschule der Künste

15.02.202318.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Offenes Kunstlabor

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

Gestalten zur Ausstellung für alle
Anmeldung nicht erforderlich
Kinder bis 6 Jahre in Begleitung Erwachsener

05.03.20231014 UhrKirchhoferhaus

Öffentliche Führung

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

mit Florian Hürlimann, Kunstvermittler

05.03.202311 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kunst & Kaffee

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

mit Daniela Mittelholzer, Kunstvermittlerin

07.03.202314.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Kunstgespräch

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

‹Ars Brevis – Vita Longa›

Digitale Kunst – wie kaufen, sammeln und bewahren?

mit Alexander Hahn, Künstler, Dr. Nina Röhrs, Expertin für Kunst im digitalen Zeitalter und Georg Bak, Kurator und Experte für digitale Kunst

31.03.202318.30 UhrKunstmuseum St.Gallen

Filmvorführung

Alexander Hahn – Memory of Light – Light of Memory

Das Video INDOCAM besteht aus Aufnahmen während einer Reise des Künstlers von den USA nach Indien, die mit einer billigen chine­sischen Uhrenkamera aufgenommen wurden. Unverfälscht und ungestört spinnt INDOCAM einen subtilen und fesselnden Faden entlang der zufälligen Begegnungen Alexander Hahns mit Privatpersonen sowie Persönlichkeiten aus Kultur und Politik.

Mit Alexander Hahn, Künstler

02.04.202313 UhrKunstmuseum St.Gallen

Öffentliche Führung

Perfect Love

14.05.202311 UhrKunstmuseum St.Gallen
Datenschutz: Lesen